Allgemeine Geschäftsbedingungen für den ROPA Onlineshop

Geltungsbereich

Lieferung, Leistung und Angebot der Firma ROPA erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn dies die Firma ROPA schriftlich bestätigt.

Angebot

Die Angebote der Firma ROPA sind freibleibend und unverbindlich. Der Vertrag kommt durch die Bestätigung der Bestellung durch die Firma ROPA zustande. Die automatisch generierte Eingangsbestätigung gilt nicht als Bestellbestätigung. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Wir behalten uns vor, falsch berechnete Bestellungen zu korrigieren und den korrekten Warenwert abzurechnen.

Preise

Alle angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%. Die Preise sind in Euro angegeben. Bei einem Versand innerhalb der Bundesrepublik betragen die Kosten für Versand pauschal 6,90 Euro inklusive 19 % MwSt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass zusätzliche Verpackungs- und Versandkosten anfallen können. Bei einem Versand ins Ausland werden die tatsächlich anfallenden Kosten berechnet. Die Höhe der Verpackungs- und Versandkosten werden in der Rechnung angegeben. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt erst, sobald die Firma ROPA Fahrzeug- und Maschienbau GmbH den vollständigen Geldeingang verbucht hat. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und ins Ausland durch von der Firma ROPA beauftragte Unternehmen.

Gefahrübergang

Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Käufers. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn die Firma ROPA selbst die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschäden muss der Käufer gegenüber dem Transportunternehmen unverzüglich geltend machen. Das Transportunternehmen ist auf der Rechnung angegeben.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-Mail), oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die Ware wegen der individuellen Anfertigung nicht anderweitig oder nur mit unzumutbarem Preisnachlass abgesetzt werden kann. Die Frist beginnt frühestens mit dem Eingang der Ware beim Kunden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der gelieferten Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:

ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH
Onlineshop
Sittelsdorf 24
84097 Herrngiersdorf

Telefon: +49-(0) 87 85 - 96 01 - 0
Telefax: +49-(0) 87 85 - 96 01 - 142
E-Mail: shop@ropa-maschinenbau.de

Widerrufsfolgen

Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzung herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden.
Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bei einer Rücksendung einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40,00 Euro beträgt, hat der Käufer die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren ab Übergabe der Ware beim Kunden. Sofern der Käufer ein Unternehmer ist, die Frist von 6 Monaten. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den gewöhnlichen Verschleiß, beziehungsweise die normale Abnutzung.
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, wie beispielsweise wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenpflichten, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung uns sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen, sofern der Firma ROPA nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.
Für den Fall, dass die gelieferte Ware mangelhaft ist und die Firma ROPA dies zu vertreten hat, liefert die Firma ROPA Ersatz oder bessert nach.
Ist die Ersatzlieferung oder die Nachbesserung ebenfalls mangelhaft, ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH. Der Käufer verpflichtet sich, bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung, die Ware weder zu verkaufen, zu verpfänden oder Sicherung zu übereignen.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse. Nach Bearbeitung der Bestellung in der Firma ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH wird dem Kunden die Rechnung an die angegebenen E-Mail zugesandt. Der Käufer verpflichtet sich, den Rechnungsbetrag auf das in der Rechnung anegebene Konto zu überweisen.

Teilnichtigkeit

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die wirtschaftlich und dem Willen der Parteien der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Nebenabreden

Nebenabreden und sonstige Abweichungen von dem Vertragstext bedürfen der Schriftform.

Datenschutz

Gemäß § 28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche von Kunden erhobene persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten.