TRANSFORMER und HEKTARFRESSER – ROPA Maus 6 mit Tiger 6S & Panther 2S

Das Beste, Modernste und Effizienteste auf dem Acker für die Rübenernte!
Die neue Maus 6 zugleich mit dem neuen Panther 2S und dem Tiger 6S im Einsatz. Solche Aufnahmen gibt es nicht alle Tage! 


Erleben Sie die Rübenernte im Tagesablauf mit beeindruckenden Aufnahmen – von der Anfahrt im Morgengrauen bei Frost bis zum Aufnehmen der letzten Rüben in der Nacht bei optimaler Ausleuchtung dank umfangreiche LED Lichtpacket. 
Maschinen von ROPA – Entwickelt für begeisterte Kunden und Fahrer!  

ROPA Maus 6 bei der Rienecker und Theinert Transport GmbH

ROPA Maus 6 - Das Arbeitstier an einer MEGA Rübenmiete

Im September durften wir die neue Maus 6 bei der Rienecker und Theinert Transport GmbH bei Wurzen in Sachsen begleiten. Das Unternehmen zählt zu den Pionieren der Zuckerrübenlogistik in Ostdeutschland.
An einer Rübenmiete mit einer Gesamtlänge von ca. 350 Meter „knabberte“ der langjährige und begeisterter Mausfahrer Daniel Schuhmann mit der neuen ROPA Maus 6. 
Die Kabine der Maus 6 bietet einen Arbeitsplatz der Extraklasse. Gegenüber der Maus 5 ist die Kabine mit einem enormen Gesamtvolumen von 4.400 l um 1.125 l bzw. 35 Prozent größer als die Kabine der ROPA Maus 5.  Sie bietet nun ein noch größeres Platzangebot, auch für einen zusätzlichen klappbaren Sitzplatz - ideal für den Einsatzleiter oder zur Abstimmung beim Fahrerwechsel. 

Panther 2S bei Achim Reith, Vogelsberg in Thüringen

Ersteinsatz ROPA Panther 2S - Achim Reith, Vogelsberg in Thüringen

Ende September 2021 wurde bei Achim Reith in Vogelsberg im Landkreis Sömmerda in Thüringen ein neuer Panther 2S zum Ersteinsatz begleitet. Der gelbe Zweiachser wird in Zukunft ca. 600-700 ha Zuckerrüben pro Saison roden. Das übernehmen die beiden Fahrer Stefan Jakob und Sebastian Franke, die sich die Maschine während der Kampagne im Zwei-Schicht-System teilen. Auf eine Nachtschicht wird am Betrieb Reith verzichtet. In 95% der Fälle wird mit Überladern bzw. Muldenkippern während des Rodens überladen. "Überladen mit dem Panther 2S ist eine sehr große Erleichterung im Gegensatz zum Vorgänger des Wettbewerbers, da das Überladeband besser platziert und somit aus der Kabine sehr gut einsehbar ist." meinten die beiden Fahrer einstimmig. 

ROPA Panther 2S bei Philippe Willerval in Frankreich

ROPA Panther 2S - Überladen in Frankreich

Noch mehr Effizienz gepaart mit digitaler Vernetzung im weltweit leistungsstärksten zweiachsigen Zuckerrübenroder des Weltmarktführers Philippe Willerval und sein Sohn Pierre sind Lohnunternehmer und Landwirte in Mazingarbe (Pas-de-Calais). In der Vergangenheit wurde mit Rübenrodern mit Bandlaufwerken gerodet, für die diesjährige Rübensaison wurde erstmals ein ROPA Panther 2S gekauft. "Wir haben uns für eine ROPA-Maschine entschieden, weil die Marke ROPA einen guten Ruf hat und die Qualität des Kundendienstes sehr gut ist. Die Kampagne verlief sehr gut, der Panther 2S ist effizient, einfach zu bedienen und sehr angenehm und komfortabel zu fahren! Weitere große Pluspunkte sind die Motorleistung und der neue Joystick für die Bunkerentleerung, ist top! "