Thomas Bürger aus Geroldshausen, Bayern

Thomas Bürger aus Geroldshausen, Bayern

Im nordbayerischen Geroldshausen, südlich von Würzburg, am Randes des ochsenfurter Gaus, befindet sich der Ackerbaubetrieb mit Lohnunternehmen von Thomas Bürger. Im Jahre 2006 wurde mit der Rübenernte begonnen und stetig weiterentwickelt. Im Jahre 2013 waren bereits 4 euro-Tiger V8 im Einsatz. Diesen folgten in den Jahren 2018 und 2019 drei Tiger 6. Aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit mit ROPA, dem Service mit hoch motivierten Mitarbeitern und der jahrelang sehr guten Erfahrungen wurde zu diesjährigen Kampgange in drei neue Tiger 6S investiert. Praxisorientierte Entwicklungen und auch die Vernetzung der Maschinen mit dem R-Connect Onlineportal steigern die Effizienz und machen die Disposition deutlich angenehmer. Fahrer und Kunden sind geleichermaßen angetan vom patentierten hydraulischem Fahwerksystem mit Hangausgleich.

Agro Beta GbR aus Hornburg, Niedersachsen

Interview mit Einsatzleiter Helge Büssemaker

Die Agro Beta GbR im nördlichen Vorharzgebiet mit ihren ca. 150 Landwirten rodet bereits seit 1996 mit Erntemaschinen von ROPA. In den vergangen Jahren kamen drei ROPA euro-Tiger V8-4 zum Einsatz. Nach nun jeweils ca. 6.000 ha Laufleistung wurden sie durch drei neue ROPA Tiger 6S ersetzt. Mit dieser Neuinvestition wurden die Weichen gestellt für eine erfolgreiche Zuckerrübenernte, sollen doch die mit vielen technischen Finessen ausgestatteten Raubkatzen ca. 3.300 ha Rüben pro Saison roden. Der Ersteinsatz im Biorüben-Bestand wurde vor Ort von Werner Hofbauer (Technik/Vertrieb ROPA) begleitet, der den begeisterten Fahren unter anderem die Unterschiede des Tiger 6S zum euro-Tiger V8-4 direkt an den Maschinen erklärte.

RG Nordharz GbR aus Liebenburg, Niedersachsen

RG Nordharz GbR aus Liebenburg, Niedersachsen

Drei nagelneue ROPA Tiger 6S beim Ersteinsatz roden von Biorüben in Lutter am Barenberge, Niedersachsen. Bei unserem Kunden RG Nordharz GbR teilen sich insgesamt 24 Fahrer die Schichten auf den drei Maschinen.

Bericht vom NDR bei Trekkerfahrer dürfen das!

Sven Tietzer ist im Landkreis Goslar (Vorharz) unterwegs, um bei der Rübenernte dabei zu sein. Die wird nicht mehr von Hand gemacht, sondern mit eindrucksvollen Maschinen. 150 Landwirte haben sich gemeinsam drei gelbe Hightech-Riesen zugelegt.