Zukunft starten!

ROPA ist ein familiengeführtes, international operierendes und stark expandierendes Maschinenbauunternehmen. Wir sind Premiumhersteller im Bereich der selbst fahrenden Zuckerrüben- Erntetechnik und stark expandierend in der Kartoffeltechnik.

Bei uns kannst Du Deine individuellen Stärken und Kenntnisse verwirklichen. Es erwarten Dich vielfältige Aufgaben in einem innovativen internationalen Umfeld.

ROPA und PMB bieten Dir einen Ausbildungsplatz, der zu Dir passt, Überzeug dich selbst!

Ausbildungsberufe bei ROPA

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2020

Bewerbungszeitraum:

August bis Oktober 2019

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Kelheim, Blockunterricht

 

 

Bei ROPA sind Industriemechaniker die Allrounder im Bereich Fertigung und Entwicklung.

Während der Ausbildung erlernen sie grundlegendes Wissen über Werkstoffe, Verarbeitungstechniken wie Fräsen, Bohren, Drehen und Schweißen sowie Pneumatik-, Hydraulik und CNC-Technik.

Im Bereich der Forschung und Entwicklung fertigen sie in der Ausbildungswerkstätte eigenständig und im Team hochpräzise Baugruppen und Bauteile für Neuentwicklungen oder Prototypen.

 

Deine Aufgaben:

• Eigenständiges Erstellen und Bearbeiten verschiedenster Bauteile

• Fertigung von hochpräzisen Baugruppen

• Mitarbeit im Prototypenbau

• Eigenverantwortliche Bearbeitung von Teilprojekten

• Wartung und Reparaturen im Servicezentrum

• Montage von komplexen Baugruppen nach technischen Zeichnungen

• Eigenständiges Erkennen und Beseitigen von Problemen

• Arbeiten an manuellen und CNC-gesteuerten Metallbearbeitungsmaschinen

• Mitentwicklung an der Technik der Zukunft


Dein Profil:

• Gute Kenntnisse in Mathematik und technisches logisches Denken

• Räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick

• Gutes Verständnis für technische Zusammenhänge

• Interesse an modernster Maschinen- und Betriebstechnik, an der Metallbearbeitung und für Hand- und Maschinenarbeit

• Flexibilität, Ausdauer, Organisationstalent, Geschicklichkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und exakte Arbeitsweise

• Qualifizierender Hauptschulabschluss, Mittlere Reife

 

Wir bieten Dir:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung

• Die Integration in ein motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Michael Wagensoner

Ausbildungsleiter - Entwicklung

Tel. 0 87 85 / 96 01 176

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:


ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zum Industriemechaniker"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf

 

Ausbildung zum Land- u. Baumaschinen- Mechatroniker (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2020

Bewerbungszeitraum:

August bis Oktober 2019

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

 

Kelheim u. Landshut, Blockunterricht

Überbetriebliche Weiterbildung HWK Schönbrunn

 

 

Im Bereich des Kundendienstes erlernen unsere Auszubildenden zum Land- und Baumaschinenmechatroniker alles, was Service, Instandhaltung oder Optimierung von Erntetechnik betrifft.

Während der Saison begleiten sie den Maschineneinsatz im In- und Ausland, übernehmen Serviceeinsätze und unterstützen auf Vorführungen und bei Fahrertrainings.

Nach der Ausbildung sind sie vielfach als Servicetechniker im Werkskundendienst, in der Entwicklung oder auch als Vorführfahrer tätig.

 

Deine Aufgaben:

• Wartung und Reparaturen im Servicezentrum

• Eigenständiges Erkennen und Beseitigen von Problemen

• Begleitung von Maschinenersteinsätzen bei Kunden vor Ort

• Serviceeinsätze im In- und Ausland

• Mitwirken bei Maschinenvorführungen und Fahrertrainings

• Eigenverantwortliche Bearbeitung von Maschinenumbauten

• Begleitung von praktischen Feldeinsätzen


Dein Profil:

• Gute Kenntnisse in Mathematik und technisches logisches Denken

• Räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick

• Gutes Verständnis für technische Zusammenhänge

• Interesse an modernster Maschinen- und Betriebstechnik, an der Metallbearbeitung und für Hand- und Maschinenarbeit

• Flexibilität, Ausdauer, Organisationstalent, Geschicklichkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und exakte Arbeitsweise

• Qualifizierender Hauptschulabschluss, Mittlere Reife

 

Wir bieten Dir:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung

• Die Integration in ein motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Anton Beck

Ausbilder - Werkstattleitung

Tel. 0 87 85 / 96 01 250

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:


ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zum Land- u. Baumaschinen- Mechatroniker"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2019 / 1. September 2020

Bewerbungszeitraum:

jetzt / August bis Oktober 2019

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Sindelfingen, Blockunterricht

 

 

Verfahrensmechaniker/innen für Beschichtungstechnik tragen Farben, Lacke und andere Beschichtungsstofe auf Metall-, Holz- und Kunststoffächen auf. Dies geschieht maschinell oder manuell mit verschiedenen Verfahren der Oberfächenbeschichtungstechnik.

Hierfür bedienen, überwachen und pfegen sie entsprechende Einrichtungen und Anlagen. Sie planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten Werkstücke für die Beschichtung vor. Zudem führen sie Qualitätskontrollen durch.

 

Deine Aufgaben:

• Vorbereitung der Werkstücke

• Anwendung verschiedener Techniken per Hand oder Maschine

• Eigenverantwortliche Bearbeitung von Teilprojekten

• Koordinierung und Überwachung des Beschichtungsprozesses

• Einrichtung, Wartung und Pfege der Fertigungsanlagen

• Eigenständiges erkennen und beseitigen von Problemen in der Fertigung

• Durchführung von Qualitätskontrollen

• Eigenständiges erstellen und bearbeiten verschiedenster Bauteile

 

Dein Profl:

• Sorgfalt (z.B. beim Arbeiten mit Spritzpistolen oder Spritzautomaten)

• Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit (z.B. Wahrnehmen von Unregelmäßigkeiten an Untergründen während des Beschichtungsprozesses)

• Geschicklichkeit (z.B. beim Beizen, Schleifen und Grundieren der Beschichtungsobjekte)

• Entscheidungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. rasches Erkennen und Beseitigen von Störungen im Fertigungsprozess)

• Gute Kenntnisse in Mathematik und technisches logisches Denken

• Räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick

• Gutes Verständnis für technische Zusammenhänge

• Interesse an modernster Maschinen- und Betriebstechnik

• Flexibilität, Ausdauer, Organisationstalent, Geschicklichkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und exakte Arbeitsweise

• Qualifzierender Hauptschulabschluss, Mittlere Reife

 

Wir bieten Dir:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung

• Die Integration in ein motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Michael Wagensoner

Ausbildungsleiter - Entwicklung

Tel. 0 87 85 / 96 01 176

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:


ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Beschichtungstechnik"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf

Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2020

Bewerbungszeitraum:

August bis Oktober 2019

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Straubing, Blockunterricht

 

 

Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion entwerfen und konstruieren Bauteile, Baugruppen und Gesamtmaschinen.

In Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung konstruieren sie in modernen CAD-Systemen und setzen Entwicklungen praxisgerecht und wirtschaftlich um. Sie pflegen Produktdokumentationen und erstellen Stücklisten.

 

Deine Aufgaben:

• Erstellen und modifi zieren von 3D-Datensätzen an CAD-Arbeitsplätzen

• Erstellen von normgerechten Zeichnungen unter Berücksichtigung verschiedener Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften

• Planen und koordinieren von Arbeitsabläufen und Konstruktionsprozessen

• Durchführung von Simulationen

• Beachtung von Rechten, Pflichten und Umweltschutz

• Mitentwicklung an der Technik der Zukunft


Dein Profil:

• Gutes technisches Verständnis

• Räumliches Vorstellungsvermögen und rechnerische Fähigkeiten

• Sorgfalt

• Gute Englischkenntnisse

• Interesse an modernster Maschinen- und Betriebstechnik

• Flexibilität, Ausdauer, Organisationstalent, Geschicklichkeit,Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und exakte Arbeitsweise

• Mittlere Reife, Abitur

 

Wir bieten Dir:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung

• Die Integration in ein motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Florian Ottl

Ausbilder - Entwicklung

Tel. 0 87 85 / 96 01 181

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:


ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zum Technischen Produktdesigner"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2019 / 1. September 2020

Bewerbungszeitraum:

jetzt / August bis Oktober 2019

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschule:

Regensburg, Blockunterricht

 

 

Unsere Auszubildenden zur Fachkraft für Lagerlogistik wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit und verwalten Güter.

Nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten und unter Beachtung der Lagerordnung lagern und sortieren sie Teile und Baugruppen anforderungsgerecht.

Fachkräfte für Lagerlogistik führen Bestandskontrollen durch, erstellen Ladelisten, bearbeiten Versand- und Begleitpapiere. Sie wenden betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme an und arbeiten team- sowie kundenorientiert.

 

Deine Aufgaben:

• Beladeplanerstellung, Be- und Entladen

• Bestandskontrolle (Lagerwirtschaft)

• Förderanlagen und Transportgeräte bedienen

• Kommissionieren

• Lagerorganisation und -verwaltung

• Logistik

• Sachkunde Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen (VDI 2700)

• Verpacken & Versand

• Warenannahme, Wareneingangskontrolle

• Führerschein Gabelstapler, Flurförderzeuge

• Transport- und Lagertechnik


Dein Profil:

• Interesse an praktisch-zupackender Tätigkeit

• Interesse an ordnend-systematischer Tätigkeit

• Sorgfältigkeit und Umsicht

• Interesse an modernen Informations- u. Kommunikationstechniken

• Anpassungs- und Kooperationsfähigkeit

• Gute Merkfähigkeit und rechnerisches Denken

 

Wir bieten Dir:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung

• Die Integration in ein motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

 

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Robert Bilecki

Ausbilder Zentrallager

Tel. 0 87 85 / 96 01 267

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:

 

ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf

Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2019 / 1. September 2020

Bewerbungszeitraum:

jetzt / August bis September 2019

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

Berufsschule:

Regensburg, Blockunterricht

 

 

Im ROPA Zentrallager übernehmen Fachlageristen alle Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlags, ebenso wie das selbständige Kommissionieren, Verpacken und Bereitstellen der Lagergüter zur Übergabe an die Produktionslinien im Maschinenbau oder an Speditionen.

Fachlageristen nutzen betriebliche computergestützte Informations- Lager- und Kommunikationssysteme, bedienen Transportgeräte sowie Flurförderzeuge und sind für die Pflege der Arbeits- und Fördermittel zuständig.

 

Deine Aufgaben:

• Be- und Entladen

• Bestandskontrolle (Lagerwirtschaft)

• Förderanlagen und Transportgeräte bedienen

• Kommissionieren

• Sachkundige Ladungssicherung

• Verpacken

• Warenannahme, Wareneingangskontrolle

• Führerschein Gabelstapler, Flurförderzeuge

• Transport- und Lagertechnik


Dein Profil:

• Interesse an praktischer Tätigkeit

• Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit

• Zuverlässigkeit und Ordnungssinn

• Interesse an modernen Informations- u. Kommunikationstechniken

• Umstellungsfähigkeit (wechselnde Aufgabengebiete)

• Umsichtiges Arbeiten

• Gute rechnerische Fähigkeiten

• Gute körperliche Fitness und Schwindelfreiheit

 

Wir bieten Dir:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung

• Die Integration in ein motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Robert Bilecki

Ausbilder Zentrallager

Tel. 0 87 85 / 96 01 267

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:


ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zum Fachlageristen"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf

Ausbildung zum / zur Industriekaufmann/ -frau (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2020

Bewerbungszeitraum:

August bis Oktober 2019

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschule:

Kelheim, 1,5 Schultage pro Woche

 

 

Der Aufgabenbereich für Industriekaufleute umfasst alle kaufmännischen Tätigkeiten von der Materialbeschaffung bis zur Termin­planung, die Korrespondenz mit Lieferanten und Auftragsabwicklung, sowie das Erstellen von Lieferscheinen und die Terminkontrolle.

 

Deine Aufgaben:

• Büro- und Verwaltungsarbeiten

• Korrespondenz mit Lieferanten

• Angebotsanfrage und Auftragsabwicklung

• Lieferscheine erstellen, Rechnungskontrolle

• Materialbeschaffung / Bestellwesen

• Terminplanung / Terminüberwachung

• Datenerfassung und Datenbankpflege
 

Dein Profil:

• Gewissenhafte und äußerst sorgfältige Arbeitsweise

• Gute Englischkenntnisse

• Gutes technisches und kaufmännisches Verständnis

• Flexibilität, Ausdauer, Organisationstalent

• Teamfähig, zuverlässig und redegewandt

• Kontaktfreudig und sicheres Auftreten

• Mittlere Reife, Abitur

 

Wir bieten Dir:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung

• Die Integration in ein motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Daniel Winklmeier

Ausbilder Einkauf

Tel. 0 87 85 / 96 01 158

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:


ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zum Industriekaufmann/ -frau"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf

Ausbildung zum Softwareentwickler (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2020

Bewerbungszeitraum:

August bis September 2019

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschule:

Wiesau, Blockunterricht

 

 

Wir bilden Dich aus zum Softwareentwickler für unsere selbstfahrenden Rübenerntemaschinen und traktorgezogenen Kartoffelroder.

Gemeinsam mit Dir werden unsere Maschinen noch intuitiver, mächtiger und professioneller.

Gemeinsam entwickeln wir neue Lösungen für Maschinensteuerung, Fahrerassistenz, Einsatzoptimierung, Telematik, Online Service und vieles mehr.

Bei uns kannst Du Deine eigenen Ideen einbringen, verwirklichen und neue Trends setzen.

 

Deine Aufgabe:

• ALLES was dazu beiträgt, dass Hightech-Maschinen von ROPA noch besser werden

• Softwareentwicklung mit Ausarbeitung und Implementierung neuer Anforderungen

• Tests im Realbetrieb mit Korrektur und weiterer Optimierung im Quellcode

 

Dein Profil:

• Gewissenhafte und äußerst sorgfältige Arbeitsweise

• Technisches Interesse und Verständnis für komplexe Zusammenhänge

• Teamfähig, zuverlässig, flexibel und ausdauernd

• Gute Englischkenntnisse

• Landwirtschaftlicher Hintergrund vorteilhaft

• Abitur, Fachabitur

 

Wir bieten Dir:

• Einen Ausbildungsplatz mit Spaß und Herausforderung bei der Arbeit

• Ein familiäres Arbeitsumfeld mit hoher Eigenverantwortung

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung, wir lernen Dir alles was Du brauchst

• Die Integration in ein agiles und motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Matthias Mayer

Softwareentwicklung

Tel. 0 87 85 / 96 01 289

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:


ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zum Softwareentwickler"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf

Aus­bil­dung zum Fa­ch­in­for­ma­ti­ker An­wen­dungs­ent­wick­lung/ Sys­te­min­te­gra­ti­on (m/w/d)Weiterlesen

 

Ausbildungsbeginn:

1. September 2019 oder 2020

Bewerbungszeitraum:                                  

ab sofort, für 2020 von August bis September 2019

Ausbildungsdauer:

3 Jahre
Berufsschule: Regensburg, Blockunterricht

 

Wir bilden Dich aus zum Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt im Bereich CRM/ xRM.

Gemeinsam mit Dir entwickeln wir Strategien und Lösungen, damit unsere Anwender die Möglichkeiten unseres ADITO CRM/ xRM noch umfänglicher und intuitiver nutzen können.

Gemeinsam entwickeln wir neue professionelle Lösungen und Optimierungen für Maschinenverwaltung, Kommunikation, Telematik, Online Service und vieles mehr.

Bei uns kannst Du Deine eigenen Ideen einbringen, verwirklichen und neue Trends setzen.

Nach der Ausbildung bieten wir Dir eine langfristige Perspektive bei ROPA, zum Beispiel als Systemadministrator.

 

Deine Aufgabe:

• ALLES was dazu beiträgt, dass unsere IT-Systeme noch intuitiver und effizienter werden

• Softwareentwicklung (Java) mit Ausarbeitung und Implementierung neuer Anforderungen

• Tests im Realbetrieb mit Korrektur, weiterer Optimierung und Dokumentation

• Anwenderbetreuung und Einweisung von Benutzern

• Bereichsübergreifende Zusammenarbeit in einem hoch motiviertem Team

• Mitarbeit in der Marketingabteilung bei Sonderprojekten und Kampagnen

• Spannende, verantwortungsvolle Aufgaben und Unterstützung bei vielfältigen Projekten

 

Dein Profil:

• Gewissenhafte, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise

• Gute IT-, Mathematik- und Deutschkenntnisse

• Begeisterung und Interesse für IT

• Technisches Interesse und Verständnis für komplexe Zusammenhänge

• Spaß an der Arbeit, teamfähig, zuverlässig, flexibel und ausdauernd

• Mittlere Reife, Fachabitur, Abitur

 

Wir bieten Dir:

• Einen Ausbildungsplatz mit Spaß und Herausforderung bei der Arbeit

• Ein familiäres Arbeitsumfeld mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung, wir lernen Dir alles was Du brauchst

• Die Integration in ein agiles und hoch motiviertes Team

• Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, ständig wachsenden Familienunternehmen

• Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung, Weiterbildungsmöglichkeiten

• Wir denken fair – unser gesamtes Team profitiert vom jährlichen Unternehmenserfolg

 

Ansprechpartner für weitere Infos:

Maximilian Englbrecht

Marketingleiter

Tel. 0 87 85 / 96 01 161

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an:

ausbildung@ropa-maschinenbau.de


oder per Post an:


ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH

"Ausbildung zum Fachinformatiker"

Sittelsdorf 24 · D-84097 Herrngiersdorf